Ricardo Volkert & 'La Picarona'
Flamenco, Rumba und Romanzen - Ein Abend, der Liebe gewidmet mit:
Ricardo Volkert – Gitarre, Gesang, Geschichten
La Picarona –Tanz, Gesang

Flamenco, Rumba und Romanzen:
mit rassiger Flamencogitarre, mit leidenschaftlichem Gesang und feurigem Tanz wird dem Thema der Liebe einen Abend lang gehuldigt. Amor! Amor! Amor! das sind romantische, humorvolle, spannende, erotische, freche, süß-melancholische, lebenslustige Lieder aus Spanien und Lateinamerika. In den Rumbas und Volksliedern, in den Romanzen und Balladen und natürlich im Flamenco, seinen Guajiras und Colombianas, seinen Sevillanas und Tangos finden wir das Thema der Liebe in allen Spielarten vor: von der rasenden Eifersucht des Liebenden (Flamenca), dem stillen Stelldichein im Morgengrauen (Madruga), von der magischen Anziehung weiblicher Reize (Chinita!), von ihrem traurigen Herzen das sie an den Falschen verlor (Maruja Limón), von Liebesglück und Liebesleid, von verlorenen Illusionen, erfüllten Hoffnungen, verpassten Gelegenheiten, gestillter Sehnsucht und Träumen, Träumen, Träumen ...

Großes romantisches Kino mit Carmen-Inventar aus Vollmond, Kastagnetten und Torero verschmilzt mit kleinen sympathischen oder (n)e(u)rotischen Liedern über Liebende und Leidende, Heilige und Sünder, über Protagonisten im Welttheater der Liebe.
Federico Garcia Lorcas leidenschaftliche Sonette der dunklen Liebe, Strophen des großen Poeten der Liebe Pablo Neruda, betörende spanisch - sephardische Romanzen-Verse des Mittelalters wechseln mit bildreichen, einfachen doch eindringlichen Strophen der traditionellen Flamencomusik und Liedern spanischer Cantautores. Ein Abend, der Liebe gewidmet.

Nach ihrem großen Erfolg im Dezember 2017 mit dem Andalusischen Weihnachtsprogramm Feliz Navidad in der Kulturwerkstatt kommen die beiden Künstler nun wieder mit Flamenco, Rumba und Romanzen nach Sonthofen.

Tickets: € 16,00/14,00

Telefon: 08321 - 2492
Veranstaltungsort / Treffpunkt:
Kulturwerkstatt
Altstädter Str. 7
87527 Sonthofen
Tel.: 08321 / 2492
http://www.kult-werk.de/
info@kult-werk.de