Stephan Tacke-Unterberg - 'Die Gammelgranate' oder: 'Geliebte Müllberge'
Ein Solo über einen arbeitsmäßig abgeneigten BÄH-quemen


Ein junger Mann, der eigentlich mitten im Leben steht, wird von genau diesem
besagten Leben aus der Bahn geworfen. Schicksalsschläge wie Arbeitslosigkeit,
chronischer Geldmangel etc. mit allen Konsequenzen nagen an seinen Nerven.
Er ist außerdem ein Sammler, kann nichts wegwerfen und hängt an seinen Sachen.

Das Thema 'Messie-Syndrom' wird hier humorvoll auf die Schippe genommen.

In dem Stück 'Die Gammelgranate' zeigt er einen arbeitslosen jungen Mann, der seine Wohnung vollmüllt und seine Tage untätig vergammelt. Das ist nun aber keineswegs eintönig; mit bissiger Selbstironie kommentiert er seine Lebensweise und durchläuft dabei eine bunt schillernde Palette wechselnder Gefühlszustände: blitzartige Ideen und hochfliegende Pläne, ernüchternde Einsichten und zornige Empörung.

Nebenfiguren, die plötzlich auftauchen - der Gerichtsvollzieher, ein Nachbar, der beste Freund - werden mit veränderter Stimme und Körperhaltung dargestellt.

Tickets: € 16,00/14,00

Telefon: 08321 - 2492
Veranstaltungsort / Treffpunkt:
Kulturwerkstatt
Altstädter Str. 7
87527 Sonthofen
Tel.: 08321 / 2492
http://www.kult-werk.de/
info@kult-werk.de