Jubiläums-Narrensprung in Illerbeuren mit 48 Gruppen

Das Wetter war alles andere als einladend – doch rund 2000 Hästräger kamen trotzdem: zum fünften Nachtumzug in Illerbeuren (Unterallgäu), zugleich „Jubiläums-Narrensprung“ der nun seit 20 Jahren bestehenden Illerwinkler Zunft Gluathex.

Insgesamt 48 Gruppen zogen durch den Ort, formierten sich dabei zu Pyramiden und lieferten Tanzeinlagen.
Im Anschluss feierten im Festzelt etwa 1000 Besucher und Gäste, zum Großteil Hästräger, mit der Illerwinkler Narrenzunft zwei Jahrzehnte unter dem Motto „Hexagluat – hailos guat!“